Sanierung von Badezimmern Vogel-Bau Hintergrund Vogel Bausanierung
Aktuelle News

Herzlich Willkommen bei Ihrem Bau-Gutachter

Als geprüfter und unabhängiger Bau-Gutachter für Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie Schäden an Gebäuden heiße ich Sie herzlich Willkommen.

Für folgende Gutachten (GA) stehe ich Ihnen gerne sachkundig zur Verfügung.

· Immobilien Gutachten

· Schaden, - Mangel gutachten

 

Weitere Leistungen in der Übersicht.

· Kaufberatung

· Verkaufsberatung

· Wohnungsabnahme/Wohnungsübergabe

· Bauabnahme

· Baubegleitung

· Schimmelberatung

· Wärmebilder

Weitere Informationen zu den verschiedenen Gutachten und Leistungen entnehmen Sie bitte unten der Leistungsübersicht.

Ich nehme Ihre Werte in Schutz. Vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Albin Vogel

Bau-Gutachter

Wir sind im Raum Köln, Aachen, Bonn und Umgebung (z.B. in Frechen, Bergheim, Kerpen, Hürth, Brühl, Bornheim, Erftstadt, Düren, Würselen, Pulheim, Eschweiler, Baesweiler, Aldenhoven, Stolberg, Kreuzau, Herzogenrath, Erkelenz, Nideggen, Heimbach, Kall, Jülich, Euskirchen, Zülpich) tätig.

Ihr Ort ist nicht dabei? Fragen Sie uns.

Gutachten

Schimmel-
beratung

Kaufberatung

Bauabnahme

Wärmebild


Je nach Art des Objektes kommen folgende Gutachten (GA) in Betracht:

Immobilien Gutachten

Marktwertermittlung i. S. des §194 Baugesetzbuch, z. B. für

•    Immobilien An- und Verkauf
•    Vorlage beim Finanzamt
•    Erbauseinandersetzung
•    Vorlage bei Gericht
•    Vermögensaufstellungen
•    Scheidungen
•    Zwangsversteigerungen
•    Steuerliche Zwecke


Folgende Objekte kann ich für Sie bewerten:

•    Ein-/Zweifamilienhäuser
•    Mehrfamilienhäuser
•    Eigentumswohnungen
•    Teileigentum
•    Gewerbeobjekte
•    Stellplätze/Garagen
•    Rechte, z. B. Erbbaurechte, Wohnrechte
•    Grundstücke
•    Renditeobjekte


Eine Immobilienbewertung ist sinnvoll oder notwendig, beispielsweise zur Ermittlung eines realistischen Kaufpreises beim Ankauf oder Verkauf, zur Bilanzierung, zur Ermittlung eines Zugewinnausgleichs bei Scheidungen, zur Finanzierung o. ä.

Ein Gutachten besteht aus einer Beschreibung des Objektes, einer Bewertung mit geeigneten Wertermittlungsverfahren sowie einer begründeten Ableitung des Verkehrswertes aus den Ergebnissen. Hierbei werden natürlich alle wertrelevanten Faktoren berücksichtigt. Die üblichen Wertermittlungsverfahren sind:

•   Das Sachwertverfahren
•   Das Ertragswertverfahren
•   Das Vergleichswertverfahren


Je nach Art des Objektes und den verfügbaren Daten wähle ich dann das für die Verkehrswertermittlung geeignete Wertermittlungsverfahren aus. Nach Prüfung der Objektunterlagen und Besichtigung des Objektes, natürlich unter Berücksichtigung des Gebäudezustands, erstelle ich für Sie ein Gutachten, aus dem Sie den Marktwert der Immobilie ersehen können.

Die Kosten für ein solches Gutachten hängen ab von dem zu bewertenden Objekt und dem Umfang des Gutachtens, das Sie benötigen. Oft reicht ein Kurzgutachten, teilweise wird aber auch ein Komplettgutachten benötigt, beispielsweise für Gerichtsverfahren.


Schaden,-Mangel Gutachten

Sind Schäden oder Mängel an Bauwerken oder Bauteilen der Immobilie festgestellt worden, ist zügiges und sachkundiges Handeln erforderlich, damit weitere Folgeschäden und die oft nicht unerheblichen Folgekosten vermieden werden können.

Oberste Voraussetzung für eine effiziente Schadenregulierung ist eine fachliche Analyse der Schadenursache, damit die Schadenhöhe auf Grundlage realistischer Werte bestimmt werden kann.

Aussagekräftige Gutachten verschaffen Ihnen Klarheit, entstandene Schäden können im Anschluss an die Analyse effizient reguliert und zukünftige Schäden vermieden werden.

In Rahmen des Gutachtens werden alle Fragestellungen berücksichtigt, die für eine wirtschaftliche Regulierung der Schäden ausschlaggebend sind. Hierdurch werden die Kosten bei der Schadenbearbeitung gering gehalten und in Streitfällen die notwendige Klarheit geschaffen.

Der feine Unterschied zwischen Schaden und Mangel

Bei einem Schaden ist eine Immobilie durch z. b. eine Absenkung des Grundstücks oder Fremdeinwirkung zu Schaden gekommen.

Bei einem Mangel ist in der Regel davon auszugehen, dass eine erbrachte Leistung z. b. bei einem Hausbau nicht den allgemein Anerkannten Regeln der Technik (a.A.R.d.T.) entspricht.


Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns jetzt an oder schreiben Sie uns.

Schimmelberatung

Wenn Sie in den von Ihnen bewohnten Räumen den Verdacht haben, dass eine Schimmelbelastung vorliegt, dann sollten Sie um ihre Gesundheit halber handeln. Wir können hier unterschiedliche Messmethoden zur Anwendung bringen. Zum einen, die sogenannte Klatschprobe, so wie die Luftkeimmessung. Beide Probenverfahren werden von einem Labor mit Laborbericht analysiert und ausgewertet. Auch beim Verkauf einer Immobilie bringt eine professionelle Luftuntersuchung Vorteile. Durch den Laborbericht kann eindeutig belegt werden, dass keine Belastung durch Schimmelsporen vorliegt. Umgekehrt ist dies bei einem Hauskauf, den Sie tätigen möchten und sich vorab vergewissern wollen, natürlich auch möglich.


Befall durch Schimmel

In den vergangenen Jahren ist das Thema Schimmelpilzschäden in Wohnräumen zu einem wichtigen Kriterium bei Immobilien geworden. Baumängel, Wärmebrücken, schlechte Dämmung von Gebäuden, mangelndes Lüften, das alles sind Gründe, die die Bildung von Schimmel in Innenräumen begünstigen. Schimmel kann Gravierende gesundheitliche Auswirkungen haben. Eine professionelle Schimmelbeseitigung ist ein kostspieliges Unterfangen und was viele nicht wissen, ist der Stein im Mauerwerk mehr als zwei Zentimeter tief befallen, hilft hier nur noch der Austausch des befallenen Mauerwerks. Und je teurer die Heizenergie wird, desto mehr wird beim Heizen gespart, desto weniger wird gelüftet, um die teure Wärme nicht entweichen zu lassen. Und schon blüht der Schimmelpilz. Das größte Problem beim Schimmel ist, dass man ihn nicht immer sieht. Durch Inaugenscheinnahme bei einem Ortstermin kann man nur erkennen, ob es irgendwo sichtbare Schimmelschäden gibt, und kann diese dann entsprechend einschätzen und bewerten. Gewissheit liefern nur aussagekräftige Laborproben.

Denn es gibt auch Schimmelschäden, die optisch nicht wahrnehmbar sind, wie beispielsweise:

•    in verkleideten Dachbereichen
•    hinter Innendämmungen
•    hinter Holzverkleidungen
•    unter Tapeten & Fussböden
•    an nicht einsehbaren Wärmebrücken

 

Die einzig professionelle Lösung für dieses Thema: Luftkeimmessungen.

 

In Kooperation mit einem anerkannten Institut kann ich für Sie Luftkeimmessungen durchführen. Durch den Laborbericht kann zweifelsfrei festgestellt werden, ob es in den untersuchten Räumen Belastungen durch Schimmelsporen gibt oder nicht.
Aber auch ohne Luftkeimuntersuchung kann ich an einem Haus oder einer Wohnung schimmelgefährdete Bereiche für Sie aufspüren. Die typischen Stellen für Schimmelbildung werden genauestens untersucht. Mit Messinstrumenten wie Wärmebildkamera ist es mir auch möglich Schwachpunkte im Gebäude zu entdecken.

Sollte Ihr Objekt bereits von Schimmel befallen sein, kann ich Ihnen bei der Schimmelpilzsanierung beratend zur Seite stehen.

 

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns jetzt an oder schreiben Sie uns.

Immobilien Kaufberatung

Als Bausachverständiger für Immobilien mit jahrelanger Berufserfahrung in der Bausanierung kann ich Sie beim Immobilienkauf sachkundig unterstützen. Denn wichtig für Sie ist letztendlich nicht nur das, was die Immobilie kostet, sondern auch das, was in den kommenden Jahren noch an Kosten auf Sie zukommt.

Sie haben gesucht, besichtigt und haben Ihr Traumhaus gefunden, dass Sie jetzt kaufen möchten.

Damit es kein Alptraum für Sie wird, sollten Sie vorher klären, ob

- der Kaufpreis angemessen ist
- es Baumängel an dem Objekt gibt
- welche Modernisierungen notwendig sind
- die Bausubstanz gesund ist
- Feuchtigkeit im Mauerwerk vorhanden ist


Vor allem Feuchtigkeit ist immer wieder ein Problem beim Immobilienkauf. Feuchte Keller sind der ideale Nährboden für Schimmelpilze, was gesundheitsschädliche Auswirkungen nach sich ziehen kann. Trockenlegungen, beispielweise von Kellerbereichen, sind sehr kostenintensiv. Da sollten Sie, wie bei vielen anderen Aspekten auch, VOR dem Kauf wissen, was möglicherweise noch an Kosten für die Sanierung auf Sie zukommt.

Ich prüfe Ihr Objekt durch Inaugenscheinnahme und entsprechende Messinstrumenten auf Baumängel und Feuchtigkeit, überprüfe im Rahmen einer Wertermittlung ob der Kaufpreis im Rahmen liegt, schätze die Kosten der Modernisierung/Sanierung, und stehe Ihnen als Bausachverständiger mit Rat und Tat für alle Fragen zur Verfügung, die möglicherweise beim Kauf auftreten.

Ebenso unterbreite ich Ihnen auf Wunsch ein Sanierungskonzept für Ihre Immobilie


Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns jetzt an oder Schreiben Sie uns.

 

Bauabnahme für Ihr Haus - Nur mit Bausachverständigen!

Als Bausachverständiger unterstütze ich Sie bei der Bauabnahme Ihres Traumhaus damit dies für Sie kein Alptraum wird.

Vor dem Einzug in das eigene Haus sollte in jedem Fall die Bauabnahme stehen. Dies ist der wichtigste Schritt beim Hausbau oder der Haussanierung. Denn mit der Bauabnahme beginnt die Gewährleistungsfrist. Ab diesem Zeitpunkt ist der Bauherr in der Pflicht, dem Unternehmer weitere Mängel erst einmal nachzuweisen. Durch die sorgfältige Abnahme der einzelnen Baugewerke oder bestimmter Baufortschritte stellt ein Bausachverständiger die Qualität in der Ausführung rechtzeitig fest.

Eine Bauabnahme absolviert man besser nicht alleine. Ein unabhängiger Bausachverständiger sieht mehr als der Laie. Er findet im Zweifelsfall auch versteckte Mängel aus seiner Erfahrung heraus.

Als Bausachverständige erstellen wir  ein Protokoll der Bauabnahme für den Nachweis von Mängeln. Darin werden grundsätzlich alle Mängel schriftlich aufgelistet, welche von beiden Vertragspartner, Auftragsgeber (AG) und Auftragsnehmer (AN), unterschrieben werden müssen.

 

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns jetzt an oder Schreiben Sie uns.
 

Wärmebilder vom Bausachverständigen zeigen durch Thermografie die Problemzonen Ihres Hauses auf!

Machen Sie die Problemzonen Ihres Hauses schnell und einfach sichtbar. Mithilfe der Infrarot-Thermografie erstellen wir für Sie ein Wärmebild Ihres Hauses oder Objektes.
Mithilfe des computergenerierten Ausdrucks erkennen Sie, wo Ihrem Haus die Energie, sprich die Wärme, verlorengeht, an welchen Stellen Dichtungen undicht oder Materialübergänge unsauber gearbeitet sind.

Wärmebildaufnahmen helfen bei der Leckortung durch Thermografien und zeigen ihnen Rohrbrüche ihrer Heizungsleitung oder ihrer Warmwasserleitung.

Die Ortung von Mängeln und Undichtigkeiten an Fußbodenheizungen in Heizschlangen, den Warmwasserleitungen oder auch nur das Auffinden eines Leitungsverlaufes ist auf herkömmliche Art nur sehr ungenau oder fast unmöglich.
Im ungünstigsten Fall müßte die gesamte Oberfläche bzw. der Estrich abtragen werden, um ein Leck in einer Fußbodenheizung zu finden. Der Einsatz von Thermografie durch eine Wärmebildkamera ist hier sinnvoll, um die versteckten Leitungen sichtbar zu machen.

Heizungsrohre und Warmwasserleitungen, die unter Estrich verlegt sind, geben ihre meist höhere Temperatur an die jeweilige Umgebung ab. Im Falle eines Wasserschadens (Rohrbruch) kann der Sachverständige die Leckage erkennen. Je größer die Wärmeemission ist um so stärker kann sie im Wärmebild sichtbar gemacht werden.

Versicherungen, die Wasserschäden regulieren, übernehmen normalerweise die Kosten für die Thermografie. Dies sollte jedoch im Vorfeld mit der Versicherung abgeklärt werden.

Heizschleifen Fußbodenheizung

Prüfung der Wärmeisolation durch Thermografie

Zweck der Thermografie von Gebäuden ist hier das Aufspüren von Wärmebrücken und die Prüfung von Dämmaßnahmen. Das kostengünstige, umweltfreundliche, anerkannte und bewährte Prüfverfahren mit einer Wärmebildkamera ermöglicht hohe Kosten- und Zeiteinsparungen. Die Thermografie zeigt das Energiesparpotential an Fehlstellen in der Wärmeisolation von undichten Fenstern, Wänden, Dächern und Heizkörpernischen auf und hilft bei der Lokalisierung von verputztem Fachwerk und Leitungen.

Bei der Ausschreibung von Bauvorhaben wird oft ein Funktionsnachweis mittels Thermografie vorgesehen bzw. bei der Abnahme eingesetzt.

 

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns jetzt an oder Schreiben Sie uns.

Bodenlegerarbeiten

Für ein behagliches Wohlbefinden sind Böden von sehr großer Bedeutung.
Hier gibt es eine Vielzahl an Belägen, wie PVC, Teppich, Laminat, Parkett oder Vollholzdielen um nur die Gängigsten aufzuzählen.

Jeder dieser Beläge besitzt aber seine Eigenart bei der Verlegung.
Sei es die schwimmende Verlegung oder die Feste Verlegung.

Für jede Art der Verlegung ist es jedoch unerlässlich, den Untergrund entsprechend vorzubereiten, damit es nicht zu bösen Überraschungen kommt, wie zum Beispiel dem Ausdünsten unangenehmer Gerüche bei Teppichböden oder aufquellen bei Laminat.

 

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns jetzt an oder Schreiben Sie uns.

Malerarbeiten

Im Bereich Malerarbeiten kümmern wir uns um das Verschönern ihrer Wände und Decken. Ganz gleich, ob es das Kleben von Raufasertapete, Mustertapete oder das Streichen ist. Um hier ein wirklich gutes Ergebnis zu erzielen, sind fachgerechte Vorarbeiten wie Spachteln und Grundieren von Nöten, da schon die falsche Grundierung das Ergebnis bei Tapezierarbeiten zu Nichte machen kann.

Wenn Sie glatte Wände bevorzugen, die anschließend nur gestrichen werden sollen, ist eine ebene Fläche unerlässlich. Dies setzt eine Spachtelung von mindestens Q2 voraus. Wir können Ihnen Spachtelungen von Q1 bis Q4 anbieten, wobei Q4 die nach DIN höchste Qualität darstellt.
 

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns jetzt an oder Schreiben Sie uns.

Fenster und Türen

Was wäre ein Haus oder eine Wohnung ohne Fenster und Türen?

Nutzloser Raum, der sich nicht heizen lässt.

Damit dem nicht so ist, bauen wir alle Fenster und Türen nach Stand der Technik für Sie ein. Hierbei ist bei Fenstern sowie Haustüren immer der Wärmedurchgangskoeffizient, der sogenannte U-Wert (früher auch K-Wert genannt) zu berücksichtigen, der angibt, wie viel Wärmeverlust es bei diesen Fenstern und Türen gibt. Je niedriger dieser Wert ist, desto weniger Wärme geht über die Oberflächen verloren, was für Sie bedeutet, dass sich die Heizkosten verringern. Bei immer weiter steigenden Energiekosten wächst so auch die Rendite der neun Fenster und Türen.

 

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns jetzt an oder Schreiben Sie uns.


Hier einige Beispielwerte von Wärmedurchgangskoeffizienten für Bauteile.

Wärmedurchganskoeffizienten
Bausanierung
Kontakt Andreasstraße 43
  52372 Kreuzau
   
Telefon 02421 6936460
Fax 02421 6936461
Mobil Kontakt 0175 5602623
info@vogel-bausanierung.de info[at]vogel-sachverstaendigenbuero.de
Web www.vogel-sachverstaendigenbuero.de

 


Unsere Kontaktdaten als QR-Code im vCARD
Format zum Einscannen mit Ihrem Smartphone.

QR-COde Vogel-Bausanierung
Aufgrund jahrelanger Erfahrung im Bereich der Bausanierung kann ich für Sie Bewertungen in ganz NRW erstellen.
Wir durchleuchten Ihr Haus, die Wohnung in Stadtbereichen wie auch in ländlichen Gebieten und können Ihnen bei prüfung auf Baumängel, Bauschäden sowie bei Schimmelschäden sachkundig weiter helfen.

Unser Einzugsgebiet umfasst folgende Städte inkl. Umland:

Copyright © 2014 · Vogel Sachverstaendigenbüro · Alle Rechte vorbehalten. · Impressum · Design & Programmierung: reshgrafikdesign.de

Vogel Sachverständigenbüro
Andreasstraße 43
52372 Kreuzau

Telefon: 02421 6936460
Fax: 02421 6936461
Mobil: 0175 5602623
E-Mail: info@vogel-sachverstaendigenbuero.de
Web: www.vogel-sachverstaendigenbuero.de

DESIGN & PROGRAMMIERUNG: RESHGRAFIKDESIGN

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.